Workshops und Coaching

 

Für Künstler ist es von immenser Bedeutung, eigene Arbeiten zu dokumentieren und über verschiedene Medien zu präsentieren. In vielen Fällen ist es nicht unbedingt erforderlich auf professionelle Reproduktionsfotografie zurückzugreifen. Dies gilt besonders für die Präsentation auf der eigenen Homepage, in sozialen Netzwerken oder für kleinenformatige Printerzeugnisse.
Für Interessierte Künstler, Kunststudenten und Kunstsammler biete ich daher einen Workshop zum Erlernen der Reprofotografie an.

 

Basiskurs Reprofotografie

 

Im Basiskurs erstellen wir Repros mit Studiotechnik. Sie erlernen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten der Repro-Fotografie. Darüber hinaus besprechen wir Möglichkeiten Repros mit ganz simplen technischen Voraussetzungen zu erzeugen. Im Anschluss an die praktischen Aufnahmen widmen wir uns der Ausgabe der Bilder in Lightroom oder Photoshop und den damit verbundenen technischen Details. Dieser Workshop befähigt Sie, qualitativ hochwertige Repros Ihrer künstlerischen Arbeiten anzufertigen.

 

Der Kurs beinhaltet:

  • Erstellen von Repros mit Studiotechnik
  • Alternativen zur Studiotechnik
  • Technische Probleme von Reproduktionen z.B. Spiegelung, Abbildung glänzender Objekte, Lichtverläufe etc.
  • Theoretischer Exkurs: Farbmanagement und Farbräume
  • Wie erzeuge ich Farbtreue (Nutzung von Farbtafeln)
  • Bearbeitung und Ausgabe der Bilder aus Lightroom bzw. Photoshop

 

Vorraussetzungen:     Grundkenntnisse im Umgang mit einem Fotoaperat
Teilnehmerzahl:          3 bis max. 6 Personen
Ort:                            CCS Fotostudio, Lützowstr. 102 - 104, Aufgang E, 10785 Berlin

nächste Termine:        Samstag     13.11.2021     11:00 - 17:00 Uhr
                                    Samstag     14.05.2022     11:00 - 17:00 Uhr
                                  
Kosten:                       230,- Euro




 

Aufbaukurs Reprofotografie

 

Im Aufbaukurs geht es um eine Vertiefung der theoretischen Grundlagen und der Praxis der Bildverarbeitung in Lightroom oder Fotoshop. Es erfolgt eine Vertiefung des Grundlagenwissens mit Schwerpunkt auf der Bildbearbeitung.z.B. Tonwertkorrektur und Farbkorrektur, Korrekturen von Helligkeits- und Farbverläufen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Bearbeiten großer Bildmengen in der Stapelverarbeitung sowie das Ausgeben der Bilder in diversen Formaten und Größen.

 

Der Kurs beinhaltet:

  • Vertiefung theoretischer Grundlagen (Farbmanagement)
  • Farbprofilierung des Arbeitsprozesses
  • erweiterte Möglichkeiten der Bildkorrektur
  • Bildausgabe für Druckereien
  • fortgeschrittene Bildbearbeitung
  • Arbeit mit Pfotoshop und/oder Lightroom

 

Vorraussetzungen:     Grundkenntnisse im Umgang mit Lightroom und Fototechnik.
Teilnehmerzahl:          3 bis max. 6 Personen
Ort:                             CCS Fotostudio, Lützowstr. 102 - 104, Aufgang E, 10785 Berlin

nächste Termine:       Samstag   20.11.2021    11:00 - 17:00 Uh
                                  Samstag   21.05.2022    11:00 - 17:00 Uhr

Kosten:                       350,- Euro


 

Einzelcoaching

 

Gerne unterstütze ich Sie individuell bei der praktischen Umsetzung Ihrer fotografischen Vorhaben. Auf Wunsch begleite ich Sie On Location. Ebenso können Sie sich für die Umsetzung Ihrer Pläne in mein Studio einmieten und mich als Coach dazubuchen.

 

Ort:                CCS Fotostudio, Lützowstr. 102 - 104, Aufgang E, 10785 Berlin
Termine:        nach Vereinbarung

Kosten:          je Stunde 120,- Euro

 

Information: Corona/Covid-19 und unsere Workshops

Mir ist es wichtig, dass sich meine TeilnehmerInnen sicher fühlen.

- Daher sind die Teilnehmerzahlen je Seminar auf 6 Personen beschränkt.
- Während der Seminare herrscht Maskenpflicht.
- Snacks, Fingerfood oder Getränke werden in verschlossenen Verpackungen serviert.

Anmerkungen: 

Nach dem Absenden des Buchungsformulars erhalten Sie innerhalb der folgenden 2-4 Tage eine Rechnung.
Erst nach Zahlungseingang gilt der Kurs als gebucht.

Stornierungen sind bis 14 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei. Danach sind 50% der Kosten zu entrichten. Eine Absage ist weniger als 48 Stunden vor der Veranstaltung nicht mehr möglich.